Das Klostergut Paradies von 2013 bis 2014

Auf einer Fläche von 2300 m2 wird das Dach des Ost-, des Nord- und des Mittelflügels im Klostergut Paradies für rund 1,5 Millionen Franken renoviert. Bund, Kanton und Gemeinde steuern rund einen Viertel zu den Renovationskosten bei.

Renovierung im Klostergut Paradies, 2013