Das Klostergut Paradies im Jahre 1948

Am 31. Dezember 1948 gründet der GF-Verwaltungs-rat im ehemaligen Kloster die Stiftung Eisen-bibliothek. Bis zur Eröffnung der Bibliothek 1952 wird ein Grundstock von 10'000 Titeln aufgebaut. Diese umfassen die Geschichte der Metalle, der Naturwissenschaften und der Technik allgemein.

Gesamtansicht Klostergut in einer Flugaufnahme, 1949