Das Klostergut Paradies im Jahre 1975

GF gründet die Stiftung Paradies. Der Stiftungszweck wird wie folgt umschrieben: «Die Stiftung besitzt, verwaltet und unterhält das Klostergut Paradies. Das Kloster und seine unmittelbare Umgebung soll in seinem historischen Bestand als Thurgauer Kulturdenkmal erhalten bleiben und zu Zwecken verwendet werden, die seiner Vergangenheit angemessen und würdig sind.»

Klostergut Paradies, 1958 (M. Graf)